QUALITÄTSPRODUKTIVITÄT

Nichts wird dem Zufall überlassen. Und nur wegen der ständigen Suche nach der maximalen Qualitätsproduktivität ist LEONARDO TRADE in der Lage die sehr hohen Liefer- und Personalisierungsstandards zu halten.

Jeder produzierte Artikel folgt einem strengen internen Protokoll, um so die maximal erhältliche Qualität zu garantieren, damit das mit dem Kunden vereinbarte Kostenbudget respektieren wird. Das Ziel ist stets das beste Preis- Leistungs- Verhältnis für jedes Produkt zu garantieren.

Die Kontrollpunkte für ein einzelnes produziertes Schnittholz-Blatt sind sehr zahlreich und im Detail folgenderweise:

  • Externe Kontrolle der Stämme in der Erwerbsphase
  • Drei Kontrollphasen während der Schnittphase, also während der Phase des Längsschnittes des Stammes, während der eigentlichen Schnittphase und während dem Zerschneiden der Pakete
  • In der ersten allgemeinen Sortierung eines Blockes, wo die Klassifizierung gemäss den Marktstandards erfolgt
  • In der Vorbereitungsphase des Schnittholzes für jeden einzelnen Auftrag. Dieses muss mit den Merkmalen, die mit dem Kunden vereinbart wurden, übereinstimmen, also was Qualität, Farbe, Struktur und ästhetische Kennzeichen des Holzes betrifft.
  • Vier Kontrollpunkte bei der Bearbeitung eines Auftrages in unserer Abteilung. Dabei ist die Licht-Werkbank die wichtigste, wo technische Probleme sofort augenfällig werden.
  • Eine eventuelle Prüfung von Seiten der Kunden. In unserem Betrieb stellen wir einen geeigneten Platz zur Verfügung, wo die Betriebstechniker unserer Kunden die Möglichkeit haben die ganze Ware zu prüfen. Mit Stolz können wir aber behaupten, dass diese Praxis sehr rar ist, da im Laufe der Zeit das Vertrauen unserer Kunden in uns ständig gewachsen ist. Aber nichts desto trotz befürworten wir eine Prüfung von Seiten der Kunden, besonders bei komplexen Artikeln oder bei sehr strengen Standards.
  • Bei der Herstellung von Intarsien kommen weitere Kontrollen hinzu. Selbstverständlich folgerichtig nach all den anderen Kontrollen in den verschiedenen Herstellungsphasen, die es braucht, um das Endprodukt zu erhalten.

Bei der Verarbeitung mit Holz muss man demütig werden und wissen, dass man ständig etwas hinzulernt. Dank der gemachten Fehler in der Vergangenheit und der dabei gesammelten Erfahrungen können wir behaupten zu den zuverlässigsten Partnern dieser Branche zu gehören.

Diese Webseite verwendet Session Cookies und von Dritten. Beim Surfen auf unserer Seite akzeptieren Sie bitte die Verwendung von Cookies. Nähere Informationen

Questo sito utilizza i cookie per fornire la migliore esperienza di navigazione possibile. Continuando a utilizzare questo sito senza modificare le impostazioni dei cookie o cliccando su "Accetta" permetti il loro utilizzo.

Chiudi